Wolf CSZ-2-24/300 24kW Solar-Zentrale mit 2x Wolf CFK-1, Heizkreis

Auf Lager

4.863,97

Menge 
Hersteller: Wolf
Bezeichnung: CSZ-2-24/300R ComfortLine Gasbrennwert-Solar-Zentrale, Gasbrennwert-Heiztherme
Artikelnummer: 7701554W05
Nennwärmeleistung bei 80/60°C: 4,8 – 23,8 kW
Nennwärmeleistung bei 50/30°C: 6,6 – 25,8 kW
CE-Identnummer: CE-0085CO0098

Wolf Klimaschutz-Paket, inklusive Gasbrennwert-Solar-Zentrale CSZ-2-24/300R und 2x Hochleistungs-Sonnenkollektoren CFK-1

Lieferumfang:

  • Wolf Gasbrennwert-Solar-Zentrale CSZ-2-24/300R mit Hocheffizienzpumpe (EEI
  • Wolf Hochleistungs-Sonnenkollektoren CFK-1 mit Glasleiste silber, 2 Stück
  • Wolf Kompensatoren Kollektorverschraubung für Sonnenkollektoren, 2 Stück
  • Wolf AluPlus Aufdach-Montageset Falz-Ziegel
  • Wolf Anschluss-Set für ein Kollektorfeld bei Aufdachmontage
  • Wolf Flexibles Anschluss-Set Solar
  • Wolf Wärmeträgerflüssigkeit ANRO 20kg

Allgemeine Produktbeschreibung Wolf Gasbrennwert-Solar-Zentrale ComfortLine CSZ-2

Sie möchten in Ihrem Einfamilienhaus die Warmwasserbereitung überwiegend durch kostenlose Sonnenenergie decken? Dann ist die Wolf Gas-Brennwert-Solar-Zentrale CSZ-2R, kombiniert mit Wolf Sonnenkollektoren TopSon F3-1, Ihr effizientes und Ressourcen schonendes Heiz-System. Alle Komponenten Ihrer Solar-Zentrale bekommen Sie bei uns aus einer Hand und als bestens aufeinander abgestimmtes System. Das macht sie besonders funktionssicher und effizient.

Durch Solarenergie kann die CSZ-2R bis zu 60% der Energie zur Warmwasserbereitung decken. Die kostenlose Kraft der Sonne senkt Ihren Gas-Verbrauch deutlich.

Auch gut für Sie zu wissen: Trotz großvolumigem 300 Liter Warmwasserspeicher benötigt die CSZ-2R nur ca. einen halben Quadratmeter Stellfläche, z.B. im Dachgeschoss oder Keller. Das Gerät arbeitet flüsterleise, während Sie Ihren Hobbys oder Sportaktivitäten im gleichen Raum ganz ungestört nachgehen können.

Die Produktmerkmale auf einen Blick:

  • Gasbrennwert-Heiztherme für Anschluss an Luft-/Abgasschornstein oder Luft-/Abgasführung mit:
    – Bedienmodul BM-2 (inkl. Außentemperaturfühler)
    – Hocheffizienzpumpe (EEI – beschichtetem Heizwasserwärmetauscher ALUPro
    – Dreiwege-Umschaltventil
  • Effiziente Verbrennungstechnologie durch gasadaptive, selbstkalibrierende Verbrennungsregelung mit selbsttätiger Anpassung an die Gasqualität (z.B. Biogas)
  • Optimale Brennwertnutzung durch Spreizungsregelung ohne Überströmventil
  • Warmwasser-Solarspeicher aus Stahl mit Doppelschicht Emaillierung und 2 Glattrohrwärmetauschern
  • Solarpumpengruppe 10 mit stufenlos einstellbarer Hocheffizienzpumpe (EEl
  • Solarmodul SM1 zur Regelung eines Solarkreises (integriert in Solarpumpengruppe)
  • Elektronischem Speichertemperaturfühler (NTC 5K)
  • Ausdehnungsgefäß Solar 25 Ltr.
  • Auffangbehälter für Wärmeträgerflüssigkeit 10 Ltr.

Anschlussgarantie:

Ihre Therme hat eine 2-jährige Herstellergarantie. Damit unterstreicht der Hersteller seine hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit. Aber was ist nach Ablauf der Herstellergarantie? Wir helfen Ihnen weiter.

Viele unserer Kunden wollen bei einem Ausfall der Therme nicht alleine da stehen und die teilweise hohen Reparaturkosten nicht selbst tragen.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen unsere spezielle Anschlussgarantie für Ihre Therme. Sie gilt im Anschluss an die 2-jährige Herstellergarantie und bietet Ihnen insgesamt 5 Jahre Schutz.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wolf CSZ-2-24/300 24kW Solar-Zentrale mit 2x Wolf CFK-1, Heizkreis“
ComfortLine CSZ-2 Einheit 14/300R 20/300R 24/300R
Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 13,5 18,9 / 22,2 * 23,8 / 27,1 *
Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 15,2 20,4 25,8
Raumheizungs-Energieeffizienz nS % 93 93 93
Nennwärmebelastung kW 14 19,6 / 23,0 * 24,6 / 28,0 *
Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 80/60°C kW 1,8 / 4,6 ** 3,8 / 6,8** 4,8 / 6,8 **
Kleinste Wärmeleistung (modulierend) bei 50/30°C kW 2,1 / 5,4 ** 4,4 / 7,4** 5,6 / 7,4 **
Kleinste Wärmebelastung (modulierend) kW 1,9 / 4,9 ** 3,9 / 6,9 ** 4,9 / 6,9 **
Gas-Kategorie - II 2N3B/P II 2N3B II 2N3B
Abmessungen
Tiefe mm 1013 1013 1013
Breite mm 600 600 600
Höhe mm 1850 1850 1850
Heizungsvorlaufanschluss G 3/4" (DN20) 3/4" (DN20) 3/4" (DN20)
Heizungsrücklaufanschluss G 3/4" (DN20) 3/4" (DN20) 3/4" (DN20)
Warmwasseranschluss G 3/4" 3/4" 3/4"
Kaltwasseranschluss / Zirkulation G 3/4" 3/4" 3/4"
Gasanschluss R 1/2" 1/2" 1/2"
Luft-/Abgasrohranschluss mm 60/100 60/100 60/100
Luft-/Abgasführung Typ B23P, B33P, C13(x), C33(x), C43(x), C53(x), C63(x), C83(x), C93(x), C(10)3x, C(11)3x
Gasanschlusswert
Erdgas E/H (Hi=9,5kWh/m³=34,2MJ/m³) m³/h 1,44 2,06 / 2,42 2,52 / 2,95
Erdgas LL (Hi=8,6kWh/m³=31,0MJ/m³) m³/h 1,59 2,28 / 2,67 2,79 / 3,25
Flüssiggas P (Hi=12,8kWh/m³=46,1MJ/m³) kg/h 1,07 1,53 / 1,80 1,87 / 2,19
Gasanschlussdruck Erdgas (min-max zulässig) mbar 20 (17 - 25) 20 (17 - 25) 20 (17 - 25)
Gasanschlussdruck Flüssiggas (min-max zulässig) mbar 50 (42,5 - 57,5) 50 (42,5 - 57,5) 50 (42,5 - 57,5)
Normnutzungsgrad bei 40/30°C (Hi/Hs) % 110 / 99 110 / 99 110 / 99
Normnutzungsgrad bei 75/60°C (Hi/Hs) % 107 / 96 107 / 96 107 / 96
Wirkungsgrad bei Nennlast bei 80/60°C (Hi/Hs) % 98 / 88 98 / 88 98 / 88
Wirkungsgrad bei 30% Teillast und TR=30°C (Hi/Hs) % 109 / 98 109 / 98 109 / 98
Vorlauftemperatur Werkseinstellung °C 75 75 75
Vorlauftemperatur bis ca. °C 90 90 90
max. Gesamtüberdruck Heizkreis bar 3 3 3
Restförderhöhe f. Heizkreis: Hocheffizienzpumpe (EEI
600 l/h Fördermenge (14kW bei Dt=20K) mbar 550 550 550
860 l/h Fördermenge (20kW bei Dt=20K) mbar - 430 430
1030 l/h Fördermenge (24kW bei Dt=20K) mbar - - 280
max. zulässiger Gesamtüberdruck Warmwasser bar 10 10 10
Warmwasser-Temperaturbereich (einstellbar) °C 15 - 65 15 - 65 15 - 65
Warmwasserinhalt des Wärmetauschers Heizung / Solar Ltr. 7,4 / 10,2 7,4 / 10,2 7,4 / 10,2
Nenninhalt des Speichers Ltr. 285 285 285
Spez. Wasserdurchfluss „D" bei DT = 30K l/min 20,5 24,5 24,5
Warmwasserdauerleistung l/h (kW) 366 (14,6) 560 (23,1) 684 (27,8)
Leistungskennzahl nach DIN 4708 NL 1,5 2,3 2,3
Warmwasser-Ausgangsleistung l/10 min 175 210 210
Bereitschaftwärmeaufwand nach DIN EN 12897 kWh/24 h 2,3 2,3 2,3
Korrosionsschutz Speicherbehälter - Doppelschicht-Emaillierung nach DIN 4753
Ausdehnungsgefäß Gesamtinhalt Ltr. 10 10 10
Ausdehnungsgefäß Vordruck bar 0,75 - 0,95 0,75 - 0,95 0,75 - 0,95
Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmax °C 62 - 45 70 - 50 76 - 50
Abgastemperatur 80/60-50/30 bei Qmin °C 30 - 25 30 - 25 33 - 27
Abgasmassenstrom bei Qmax g/s 6,2 8,8 / 10,7 * 10,9 / 13,0 *
Abgasmassenstrom bei Qmin g/s 0,9 1,8 2,3
verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmax Pa 125 135 180
verfügbarer Förderdruck des Gasgebläses bei Qmin Pa 10 14 17
Abgaswertegruppe - G52 G52 G52
NOx-Klasse - 6 6 6
Kondenswassermenge bei 50/30°C Ltr./h ca. 1,4 ca. 2,0 ca. 2,4
pH Wert des Kondensats - ca. 4,0 ca. 4,0 ca. 4,0
Elektrische Leistungsaufnahme Standby W 3 3 3
Elektrische Leistungsaufnahme maximal W 17-45/59 * 17-51/63 * 17-62/88 *
Schutzart IP IPX4D IPX4D IPX4D
Elektroanschluss/Absicherung V/Hz/- 230V / 50Hz / 16A/B
Gesamtgewicht kg 160 (35+125) 160 (35+125) 160 (35+125)
Aufstellgewicht (mit Wasser gefüllt) kg 583 583 583
CE-Identnummer Gasbrennwertgerät - CE-0085CO0098
* Heizbetrieb/Warmwasserbetrieb
** Erdgas/Flüssiggas (G31)
Die Anforderungen von proKlima und KfW werden erfüllt.